/**Cookies**/

Patienten im Fokus.

Klinische Systeme unterstützen das Arzt- und Pflegepersonal im Behandlungs- und Betreuungsprozess rund um die Uhr.

Informationen aus Laborinformationssystemen (LIS), Radiologiesystemen (RIS/PACS) und anderen Umsystemen sind jederzeit abrufbar und einsehbar. Für den Betrieb der Operationssäle müssen Personalpläne, Patiententermine, Bettendisposition und OP-Pläne perfekt aufeinander abgestimmt sowie stets verfügbar, rasch und einfach bedienbar sein.

Die Auswahl an klinischen Systemen ist gross und vielfältig. Logicare hat die Übersicht über die verschiedenen Angebote der Softwarehersteller und steht bei der Auswahl und Bewertung der einzelnen Systeme beratend zur Seite.

Logicare setzt sich laufend mit den Entwicklungen und neuen Anforderungen auseinander. So können künftige Bedürfnisse frühzeitig abgebildet und ein wirtschaftlicher Lebenszyklus der Systeme gewährleistet werden.