/**Cookies**/

Dokumente einfach, schnell und kostengünstig digitalisiert.

Trotz einer hohen Digitalisierung im Gesundheitswesen empfangen Spitäler, Kliniken und Institutionen eine grosse Menge an Informationen auf herkömmlichem Papier. Diese behindern die Prozesse oder bremsen deren digitale Umsetzung.

Um alle Informationen den Patienten und Prozessen zuzuordnen, muss eine Digitalisierung stattfinden. Dieser Schritt soll mit wenig Aufwand bei maximaler Effizienz und Zuverlässigkeit erfolgen.

Weniger Aufwand bei maximaler Scaneffizienz und Zuverlässigkeit.

Genau an diesem Punkt kann Logicare mit der Ad-hoc-Scanning-Lösung unterstützen, die das Scanning und die Zuordnung solcher Dokumente einfach und schnell ermöglicht.

Egal welche Art von Papierdokumenten mit der Scanlösung verarbeitet wird, die Dokumente sind digitalisiert und direkt dem Patientendossier zugeführt. Dank der umfassenden Ausstattung befördern die schnellen, kompakten und intuitiven Desktopscanner die Dokumente nahtlos in die digitale Welt.

Logicare bietet mit ihrem Partner ein Festpreisangebot pro Arbeitsplatz an und kennt die üblichen Archive/Repositories. Die Datenobjekte werden direkt dort abgelegt. Die Daten sind dann sofort für jedes System und seine Benutzer verfügbar.


Flyer Ad-hoc Scanningupload/Icons/icon_pdf.png