Wir fahren die Performance hoch.

Skalierbarkeit, einfache Handhabung sowie Kosteneffizienz und -transparenz sind wichtige Anforderungen an jede IT-Infrastruktur. Logicare bietet mit den Infrastructure Services eine individuelle, anpassbare und hoch verfügbare Infrastruktur an.

Mit diesem Service kann das interne IT-Personal massgeblich entlastet werden. Für die Institution entfällt die kostenintensive Bereitstellung von IT-Ressourcen für alle Bedarfsspitzen. Zudem kann das IT-Kostenmodell vom Investitions- zum Betriebsaufwand verlagert und die Kostenkontrolle verbessert werden.

Die Infrastructure Services von Logicare sind hoch skalierbar und zusätzliche Infrastrukturanforderungen können schnell erfüllt werden. Die Unternehmen profitieren zusätzlich von kurzen Markteinführungszeiten.

Mit dem Betrieb der Infrastruktur durch Logicare profitiert man von einer hohen Verfügbarkeit und Leistung auf der Basis garantierter Service-Level-Agreements. Die Gemeinkosten für das IT-Management sinken und Ressourcen der IT-Mitarbeiter können für Geschäftsschwerpunkte freigesetzt werden.

 


upload/Grafiken/infrastructure.png