Einem Datenverlust vorbeugen.

Mit dem Backup-Service von Logicare können die gesamten Unternehmensdaten in die zwei hoch sicheren und hoch verfügbaren Rechenzentren an zwei unabhängigen Standorten in der Region Zürich ausgelagert werden. Durch die redundante, externe Sicherung der Daten wird ein hohes Mass an Datensicherheit gewonnen, welches den gesetzlichen Vorgaben entspricht.

Logicare übernimmt die Verantwortung der regelmässigen Datensicherung und garantiert die Wiederherstellung der Daten über einen Zeitraum von drei Jahren. Dank der Nutzung von modernsten Backup-Strategien und -Techniken gibt es nur kurze Backup-Fenster. Die Backups werden laufend geprüft und eine allfällige Fehlerbehandlung erfolgt durch Logicare.

Die File-Systeme werden stündlich mittels Snapshots gesichert. Die täglichen, wöchentlichen und monatlichen Backups werden auf Disk geschrieben (Backup-to-Disk).

Für die Mitarbeitenden ist es möglich, selber eine Wiederherstellung von Dateien zu machen, die mittels stündlicher Snapshots erstellt wurden.